header
g Powertower Prinzip Speicher Projekte Downloads Kontakt gl
dg
powertower

 Aufbau
 Der Powertower speichert potentielle Energie durch Anheben
 eines schweren Kolbens entgegen die Schwerkraft. In einem
 mit Wasser gefüllten Zylinderbefindet sich ein schwerer Auf-
 lastkolben, der im unteren Bereich einen erhöhten Druck er-
 zeugt. Mit einer Pumpturbine wird der Kolben im Zylinder auf
 und ab bewegt.
  

 Energiespeicherung - Ladezustand
 Wasser wird aus dem oberen Bereich in den unteren ge-
 pumpt, dabei wird der Kolben im Zylinder nach oben befördert
 Der Powertower ist vollständig geladen, wenn der Kolben 
 ganz nach oben gefahren wurde.


 Energierückgewinnung - Entladung
 Der Kolben wird unter dem Einfluss der Schwerkraft kontrol-
 liert abgesenkt und drückt dabei das Wasser aus dem unteren
 zurück in den oberen Bereich. Der Wasserstrom treibt dabei
 eine Turbine an und speist die zurückgewonnene Energie ins
 Netz. Ist der Kolben im Zylinder unten angekommen, ist der
 Powertower wieder vollständig entladen.